Keuschheitsgürtel Flex Schlauch mit Dornenring

DruckenE-Mail
Der Flex Schlauch kann etwa 18cm in die Harnröhre Eingeführt werden. Der Schlauch mit einer durchgehenden Bohrung hat 6mm im Durchmesser. Das
59,95 €
A-Ring
2-3tage1.png
2202023__1___1467166390_879
2202023__3___1467166390_931
2202023__2___1467166390_463
Beschreibung

Der Flex Schlauch kann etwa 18cm in die Harnröhre Eingeführt werden. Der Schlauch mit einer durchgehenden Bohrung hat 6mm im Durchmesser. Das vordere Stahlende hat Einkerbungen von 7-8mm. Der vordere Zapfen hat 7,7mm im Durchmesser. Der Schlauch kann entfernt wie auch verkürzt werden. Der A-Ring ist aus mehreren Größen wählbar. Zusätzlich gibt es noch einen Dornen Ring mit einem Durchmesser von 39mm. Dieser Ring wird zwischen KG und A-Ring angebracht kann aber auch komplett entfernt werden. Innendurchmesser Käfig 32 mm und Länge 70 mm. Gesamtlänge ohne Schlauch ca. 90mm. Der Flexschlauch wird mit einem mitgelieferten Inbus Schlüssel entfernt. Neues A-Ring System. Gesamtgewicht ca. 220 Gramm. Material Edelstahl.

Kundenrezensionen

Mittwoch, 19. Oktober 2016
Un objet très intéressant et plein de potentiel pour les jeux de domination. La cage est étroite, relativement courte, et contient bien le pénis. L'anneau avec ses trois pointes punitives acérées est surtout redoutable quand il est porté sans la cage, dans cette configuration, l'anneau principal fait office de cokring et maintient les érections dont le volume n'est plus limité par la cage. C'est cruellement douloureux surtout si votre partenaire favorise et profite de cette érection, vous allez avoir besoin d'un baillon! La sonde ne doit pas être portée trop longtemps, elle peut être douloureuse et blessante, mais c'est une menace à prendre en considération. Domage que la petite vis qui verrouille la sonde sur la cage ne puisse pas se bloquer quand la sonde est absente, on risque de la perdre. Beaucoup de jeux en perspective avec la possibilité de port prolongé et l'adjonction des accessoires en guise de punition.
JPLM
Freitag, 29. Januar 2016
Also ich bin begeistert.rnTrage das Stück seitdem ich es bekommen habe täglich.rnHabe auch den Schlauch nicht gekürzt. Wobei ich den Flexischlauch nicht täglich in mir habe. Wenn jedoch ist es ein irres Gefühl. Bei jeder Bewegung ist er zu spüren (Gut einchremen). Überhaupt sollte das Stück eingechremt sein - so zwickt es nicht.rnKann ich nur empfehlen.rnFragen könnte ich gerne beantworten, wenn es der Inhaber der Seite erlaubt.
Preppy
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Anmelden

Bezahlmöglichkeiten

ab 60 Euro Versandkostenfrei

Versandkosten Österreich 3,95
Versandkosten Deutschland 6,95
Versandkosten Europa 9,95

Versand mit der österr. Post auch an Packstationen in Deutschland Standartversand mit DPD

Nachnahme Österreich/Deutschland
Vorauskasse per Banküberweisung

DPD Post

Packstation

DHL

Sofortüberweisung Vorkasse / Überweisung
Paypal

 

Rezensionen

0 Sterne
Kann es nur jedem empfehlen . tragt sich sehr gut . passt perfekt und das wo ich etwas kräftiger bin ;-)
4 Sterne
wirklich toll verarbeitetes Teil! Das Einführen ist kinderleicht - fast zu leicht, denn ebenso leicht flutscht er wieder aus der Harnröhre raus. Ich bin noch am experimentieren!
5 Sterne
Perfekt. Läßt sich - evtl. mit etwas Gleitgel - gut anlegen, bei schlaffem Sklavenpenis, je nachdem wie weit die allerdings stumpfen Dornen eingeschraubt werden wird die Erektion des Sklaven mehr od...
5 Sterne
Einfach ein tolles Feeling mit dem Gewicht am Sack! Das bleibt den ganzen Tag über dran und den geilen Druck am Sack spüre ich Schritt für Schritt.rnHoffentlich gibt es hier bald eine Auswahl mit S...
0 Sterne
nur zum empfehlen . hals durchmesser perfekt . trägt sich an genehm . die 620 gramm sind als sklave eine tolle strafe .

© 2010-2020 BDSM | mail.: office@bdsm-erotik.com | Fax.: 0316/2311231712 | powered by traumportal.at | Impressum | AGB